Verjährungsrechner

Verjährungsfristen hier schnell und einfach online ermitteln

Ihr Anspruch ist entstanden am:


Art des Anspruchs:

Regelverjährung: Ansprüche des täglichen Lebens, etwa auf Kaufpreis, Zinsen oder Werkslohn

rechtskräftig festgestellte Ansprüche und Vergleiche; vollstreckbare Urkunden (ab Urteilsverkündung)

familien- und erbrechtliche Ansprüche

Ersatzansprüche, etwa aus Miete oder Leihe (ab Rückgabe der Miet- / Leihsache)

Frachtkosten und Speditionskosten (ab Ablieferung der Ware)

Kauf- und werkvertragliche Mängelansprüche (ab Ablieferung / Abnahme)

Mängel an Bauwerken und eingebauten mangelhaften Sachen (ab Ablieferung / Abnahme)

Die Verjährungsfrist endet am:

Hinweis:

  • Bitte beachten Sie, dass hier nur die wichtigsten Regelungen berücksichtigt worden sind und kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben wird.
  • Weitere Informationen finden Sie in unserer Tabelle Verjährungsfristen.
  • Die Ergebnisse sind unverbindlich und ohne Gewähr. In Zweifelsfällen setzen Sie sich bitte mit uns unter Kontakt in Verbindung.