Inkasso für private Forderungen

Sie haben das Vertrösten oder das nicht zu erreichen Ihres Schuldners satt? Sie wollen gegen Ihren Schuldner vorgehen, haben aber weder Lust noch Zeit, sich durch den Paragraphendschungel der Zivilprozessordnung (ZPO) und des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) zu kämpfen, mit Ämtern, Gerichtsvollziehern und Rechtspflegern zu korrespondieren und zu kommunizieren?

Egal ob private Darlehen, Bürgschaften, ausstehende Zahlungen bei Internet-Auktionen, Privatverkauf oder Schadensersatzansprüche – wir kümmern uns darum, dass Sie zu ihrem Geld kommen. Manchmal hilft auch schon der nächste Schritt. Die Konsequenz. Viele Schuldner zahlen sofort nach Erhalt unseres ersten Mahnschreibens. Und unser geschultes Fachpersonal kennt die Kniffe und Tricks der Schuldner und weiß, wie man damit umgeht.

Wir holen zuerst eine SCHUFA-Auskunft über Ihren Schuldner ein, um mit Ihnen den weiteren Ablauf abzustimmen und das Kostenrisiko so niedrig wie möglich zu halten. Danach kümmern wir uns um alles weitere – Mahnschreiben, Ratenvereinbarungen, Telefonate, Mahn- und Vollstreckungsbescheid beantragen, Anträge bei Gerichtsvollziehern und Pfändungsmaßnahmen. Ohne lästige Vorauszahlungen oder Rechnungen wie beim Anwalt, die vor Einleitung des nächsten Schrittes gegen Ihren Schuldner erst beglichen werden müssen.

Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung aus 35 Jahren erfolgreichem Forderungseinzug – damit Sie zu Ihrem Geld kommen!