Inkasso für Handwerk

Egal ob Baugewerbe, Elektroinstallation, Glas- und Fensterbau, Gartenbau, Gas-, Heizungs- und Sanitärinstallation, Schornsteinfeger, Spenglerei, Schreinerei oder Zimmerei; gerade im Handwerk, wo verschiedene Aufträge eine große betriebliche Vorleistung, beispielsweise für Materialien und Mitarbeiter mit sich bringen, kommt es darauf an, dass Rechnungen zeitnah ausgeglichen werden. Sonst droht schnell eine finanzielle Schieflage. Natürlich können Sie die offene Forderung selbst beitreiben. Die Einziehung der Forderungen ist aber in der Regel mit erheblichem Zeit- und Personalaufwand verbunden und letztendlich müssen Sie eine Tätigkeit übernehmen, die Sie nicht bezahlt bekommen.

Konzentrieren Sie sich daher auf Ihr Kerngeschäft; wir bieten Ihnen speziell für das Handwerk ausgelegtes Forderungsmanagement durch Erfahrung bei weit mehr als 500 Unternehmen aus dem Handwerk.