Inkasso Dachau

IGP Inkasso Dachau

Inkasso Dachau

IGP Inkasso ist für über 3500 Mandanten in ganz Deutschland im Forderungsmanagement tätig. Ob außergerichtliches oder gerichtliches Inkasso - erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter kümmern sich sorgfältig um Ihre offenen Posten. Jederzeit alles im Blick - unsere Online-Auskunft bietet Ihnen den Service, sich über den aktuellen Stand Ihrer übergebenen Fälle zu informieren.

IGP Inkasso unterstützt Mandanten in Dachau und in ganz Oberbayern beim Einzug von Außenständen, gerne auch in den umliegenden Einzugsgebieten wie zum Beispiel Karlsfeld, Marktindersdorf oder Altomünster.

Tradition und Innovation - dafür steht Dachau. Die örtliche und regionale Wirtschaftsstruktur steht für dynamische Entwicklung und Wachstum. Ob Handwerk, Industrie und Handel, Dienstleistungen, Gesundheit und Medizin oder auch private Forderungen - Dachau ist ein beliebter Firmenstandort und eine moderne, lebenswerte Stadt. Wir würden Ihnen gerne als kompetenter Partner zur Seite stehen, damit Sie voll und ganz Ihr Hauptaugenmerk auf Ihren Geschäftsbetrieb legen können.

 

Wie läuft ein Inkassoverfahren bei IGP Inkasso ab und welche Kosten entstehen Ihnen?

 

Welche Bedeutung hat Inkasso für Dachau?

Die Große Kreisstadt Dachau als Mittelzentrum und Kreisstadt ist Standort vielfältigster Unternehmen in der Region. Ob Einzelhandel oder Dienstleistung in Dachau selbst oder einer der vielen automobilen Zulieferer im Landkreis Dachau – Ihre Waren und Dienstleistungen müssen bezahlt werden, sonst droht schnell eine finanzielle Schieflage. IGP Inkasso versucht mit Psychologie, Taktik und Beharrlichkeit Ihre Forderung zu realisieren und die bestehende Geschäftsbeziehung nicht weiter zu gefährden.

Wirtschaftsstandort Dachau

Infrastruktur

Dachau liegt in einer der wachstumsstärksten Regionen Europas. Der Standort zeichnet sich durch seine hervorragende verkehrstechnische Lage aus. In nur 20 Minuten erreicht man den Münchner Flughafen – wichtige Fernstraßen liegen in unmittelbarer Nähe. Auch an den Bahnverkehr ist Dachau gut angeschlossen.

Wirtschaft und Wirtschaftswachstum

IGP Inkasso wappen_von_dachauDie Zulieferer der Automobilindustrie haben deshalb aufgrund der günstigen Infrastruktur Dachau für sich entdeckt – von hier aus erreicht man nämlich innerhalb einer Stunde alle wichtigen Zentren der Automobilindustrie wie München, Dingolfing, Ingolstadt, Regensburg und Augsburg. Industrienahe Dienstleister arbeiten von Dachau aus für den Münchner Norden mit seinen Großfirmen wie MAN, MTU, BMW, Siemens und Krauss-Maffei. Aber auch im Bereich Gesundheit und Medizin hat sich Dachau einen Namen gemacht, unter anderem durch die Amper Kliniken AG. Der Mittelstand prägt klar das wirtschaftliche Bild der Stadt. Hier finden sich etablierte High-Tech Unternehmen neben wachstumsstarken, engagierten Existenzgründern, zahlreichen Handwerks- und Gewerbebetrieben und unternehmensnahen Dienstleistern unterschiedlichster Art.
Wer mit dem Gedanken einer Gründung der eigenen Firma in Dachau spielt, dem steht die Stadtverwaltung Dachau mit Rat und Tat zur Seite.

Kultur und Freizeit

Ab Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Dachau zum beliebten Treffpunkt vieler Künstler, welche begünstigt durch die Lage vor den Toren Münchens, ihrer Passion der Landschaftsmalerei nachgingen. Die umliegende Mooslandschaft vor den Toren Münchens mit seinen wechselnden Lichtverhältnissen oder pulsierende Stadtansichten mit Momenten des dörflichen Lebens in Tracht und Brauchtum wurden von den Künstlern festgehalten. Die Werke werden heute in der Dachauer Gemäldegalerie, inmitten der Dachauer Altstadt gegenüber dem Rathaus ausgestellt.

Zu unrühmlicher Bekanntheit gelangte Dachau durch das am 20. März 1933 von Heinrich Himmler errichtete Konzentrationslager. Das erste Lager in Bayern entstand in der ehemaligen “Königlichen Pulver- und Munitionsfabrik Dachau“, die im Ersten Weltkrieg unweit des Marktes Dachau erbaut worden war. Die KZ-Gedenkstätte Dachau wird jährlich von mehr als 600.000 Personen aus der ganzen Welt besucht.

Schloss Dachau war die Sommerresidenz der Wittelsbacher und eröffnet einen einmaligen Ausblick über die Landeshauptstadt München. Das Schloss wurde auf den Ruinen der herzoglichen Burg als ein vierflügeliges Renaissance-Schloss mit Hofgarten erbaut, wovon bis heute nur noch der Südwestflügel, der frühere Tanzsaaltrakt, stehen blieben, da sich Max Joseph, Bayerns erster König, aus Sparsamkeitsgründen Anfang des 19. Jahrhunderts für den Abbruch dreier stark beschädigter Flügel des Dachauer Schlosses entschied.

IGP Inkasso Dachau

Dachau und der umliegende Landkreis bieten ein abwechslungsreiches und reichhaltiges Angebot an Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Ausflugszielen. Kulturelle Ereignisse, Erholung, Spazieren, Wandern und Baden runden das Freizeitangebot ab. Das Dachauer Land erfreut sich bei Radfahrern zunehmender Beliebtheit. Die reizvolle ebene Mooslandlandschaft mit dem wildromantischen Flusslauf der Amper lockt zahlreiche Wochenendausflügler an.

Fakten und Zahlen für Insider über Inkasso in Dachau

Für den erfolgreichen Forderungseinzug spielen neben erfahrenen Inkasso-Fachleuten auch die örtlichen Verhältnisse eine wichtige Rolle, nämlich

  • Zahl der Gerichtsvollzieher und eingezogene Gelder,
  • Arbeitslosenquote (in % der Erwerbstätigen),
  • Schuldnerquote (in % der Bevölkerung, die auf absehbare Zeit ihre Zahlungsverpflichtungen nicht begleichen kann),
  • Zahl der Insolvenzen, Arbeitsmarkt und soziale Lage.

Dachau Einwohner ca. 46.000 (mit Lkr. ca. 147.000)

Für Vollstreckungsverfahren vor Ort sind die Gerichtsvollzieher zuständig; sie sind als Justizbeamte mit vielen Rechten ausgestattet
(im Unterschied zu Inkasso-Außendiensten) und tragen wesentlich zum erfolgreichen Inkasso bei.

Amtsgericht Dachau 7 Gerichtsvollzieher

Gerichtsvollzieher in Bayern

Gerichtsvollzieher in Deutschland

Ebenso maßgebend für den Inkasso-Erfolg sind weitere Zahlen (Durchschnitt 2015):

Arbeitslosenquote:
Dachau 2,3 % Obb. 3,0 %
Bayern 3,6 %
Bund 6,3 %
Schuldnerquote:
Dachau 6 % Obb. 6 %
Bayern 7,2 %
Bund 10 %
Unternehmensinsolvenzen:
Dachau 27 Obb. 1254
Bayern 3200
Bund 23000
Verbraucherinsolvenzen:
Dachau 59 Obb. 2427
Bayern 8000
Bund 79000
Standortrang (jeweils von 402 Plätzen bundesweit) 2015/2016
Dachau
Landkreis
Arbeitsmarkt Platz 187
Soziale Lage Platz 5
Privatverschuldungsindex Platz 35

Quellen: Arbeitslosenstatistik, Statistisches Landesamt, Wikipedia, Deutsche Gerichtsvollzieherzeitung 12/2015 – Seite 263,
Zukunftsatlas Prognos 2016, SCHUFA Kredit-Kompass. (Irrtum vorbehalten)

Zusammenfassung der 7 Regierungsbezirke in Bayern

Durchschnitt 2015 Einwohner Millionen Alu-Quote % Schuldner-Quote % Unternehmens -Insolvenzen Verbraucher-Insolvenzen
Oberbayern 4,5 3,0 6 1254 2427
Niederbayern 1,2 3,6 7 243 696
Schwaben 1,8 3,2 8 424 1264
Schwaben 1,1 3,7 7 256 787
Unterfranken 1,3 3,4 7 254 735
Mittelfranken 1,7 3,7 7 538 1156
Oberfranken 1,1 4,3 8 226 1028
Bayern 12,7 3,6 7 3195 8093

Quellen: Arbeitslosenstatistik, Statistisches Landesamt, Wikipedia. (Irrtum vorbehalten)